Terrassenüberdachung-direkt.de .:.

Hochwertige Terrassenüberdachungen direkt ab Werk kaufen

Willkommen bei Terrassendach - direkt.de

Die Schiebeanlage SL-16

Die Ganzglas-Schiebeanlage SL 16

 

Die Schiebenlage SL-16 zeichnet sich durch eine besonders filigrane Konstruktion aus.

 

Die elegante Ganzglas-Schiebtür SL 16 ist ein einzigartig transparentes Schiebesystem für Terrassenüberdachungen.  Durch den Verzicht auf die Rahmen um die Glasscheiben, kann der Blick ungehindert in die Ferne schweifen. Trotzdem ist der Wind- und Wetterschutz durch die Überlappung der Glasscheiben gewährleistet.  

 

Je nach Anforderung sind Schiebeanlagen mit 2-8 Flügeln lieferbar:

 

 kombi-fluegel

 

Die erreichbare Öffnungsmöglichkeit reicht von 25% Öffnung bei 2-läufigen Anlagen bis zu 75% Öffnung bei 4-läufigen Anlagen.
Die Flügel inkl. Laufwagen haben nur eine Breite von 16 Millimetern. Die Bodenschiene hat nur eine Höhe von 25 mm.

 

 

Standardmäßig hat die SL 16 Schiebeanlage keine Verriegelung. Falls eine Verriegelung erwünscht ist, kann diese auf zwei Arten erfolgen:

 

1. Durch den Einsatz eines Flügelschlosses


Das optionale Flügelschloß verriegelt zwei Flügel gegeneinander. Bei einer 2-läufigen Anlage ist das eine recht sinnvolle Option. Bei einer 5-läufigen Anlage wären zur Verriegelung jedoch 4 Flügelschlosser zu bedienen, was nicht gerade als benutzerfreundlich zu bezeichnen ist. Ein zusätzlicher Nachteil besteht darin, dass sich die Flügelschlösser dicht über dem Boden befinden. Deshalb sollte man bei Schiebeanlagen mit mehr als 2 Flügeln über die Verriegelung mittels seitlichem Flügelprofil nachdenken.


fluegelschloss
 

2. Durch den Einsatz eines seitlichen Flügelprofils


In diesem Fall ist an den beiden äußeren Schieben ein Profil zur Verriegelung angebracht.
Die Bedienung ist einfach und in der Höhe einer üblichen Türklinke möglich.

 

fluegelprofil

 

 

Hier sehen sie einige Beispielbilder der Schiebeanlage SL16  für Terrassenüberdachungen:

 

Schiebeanlagen für Terrassenüberdachungen

Schiebeanlagen für Terrassenüberdachungen


Neben den Festelementen werden Schiebeanlagen sehr häufig als Seitenelemente für Terrassenüberdachungen eingesetzt. Im geschlossenen Zustand bieten Schiebeanlagen den gleichen soliden Schutz gegen Wind und Wetter wie Festelemente. Der große Vorteil besteht aber darin, dass durch das Aufschieben eine großzügige Öffnungsmöglichkeit geschaffen werden kann. Diese Öffnungsmöglichkeit kann sowohl als Durchgang, als auch als Lüftungsmöglichkeit genutzt werden und ihre Größe hängt von der Art der Schiebeanlage ab.

 

Grundsätzlich gibt es 2 Arten von Schiebeanlagen:

 

Die rahmenlose Schiebeanlage SL 16 

01 Schiebeanlage SL16 m

 Die gerahmte Schiebeanlage SL 35

terrassenueberdachung-mit-schiebenalage-SL35 2

 

Bei der gerahmten Schiebeanlage ist das Glas komplett in einem Aluminiumrahmen eingefaßt. Im Gegensatz dazu haben die Glasscheiben bei der rahmenlosen Schiebeanlage SL16 nur einen kleinen Laufwagen am Boden und oben ein Gegenlager. Die Sicht wird also nicht durch die vertikalen Profile der Aluminiumrahmen eingeschränkt. Deshalb wird die rahmenlose Schiebeanlage häufig auch als Ganzglassschiebeanlage bezeichnet.

 

 

 

Die Schiebeanlage SL 35

Die Schiebenanlage SL 35

 

Die Schiebeanlage SL 35 ist mit einer geringen Flügel-Bautiefe von 35 mm ausgeführt, was die Konstruktion sehr schlanker Elemente erlaubt.

 

Die einzelnen Flügel können maximal bis zu einer Breite von 1800 mm und einer Höhe von 2500 mm dimensioniert werden. Die leichtgängige Konstruktion der Schienanlage kann als  zwei-, drei oder vierläufigen Anlage gefertigt werden. Somit können auch achtteilige Schiebetüren gefertigt werden, womit sich theoretisch Breiten von bis zu 13 m verschließen lassen.

Die Schiebeanlage kann zur Schließung offener Terrassenüberdachungen eingesetzt werden - etwa um in den Übergangszeiten die Terrasse weiter nutzen oder um Pflanzen überwintern lassen zu können. Die Schiebetür kann auch als Abtrennung von Haupthaus und Wohn-Wintergarten zum Einsatz kommen. Eine Verwendung als Raumteilung ist ebenfalls problemlos möglich.

 

 

 

Im folgenden sehen Sie einige Bilder von Schiebeanlagen / Schiebetüren Typ SL 35.   Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößterte Darstellung.